Frühere politische Aktivitäten - www.rudolf-hug.ch

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frühere politische Aktivitäten


Von 1997 bis 2005 habe ich für die FDP-Fraktion im Grossen Rat des Kantons Aargau gewirkt.
Meine wesentlichen Tätigkeiten waren in der Finanzpolitik, als Mitglied der Staatsrechnungskommission, und in der Geschäftsprüfungskommission.




Nach einer über 20-stündigen Budgetdebatte drohte dem Kanton ein Fiasko, weil die SVP und SP eine unheilige Allianz eingingen und das Budget wegen 3 Millionen Defizit, resp. wegen zuwenig Defizit ablehnen wollten. In letzter Minute konnte ich das verhindern, indem ich Mehreinnahmen aus Dividenden der Axpo und der AEW ankündigte. Als VR-Mitglied der Axpo hatte ich Kenntnis davon aus den Beratungen. Nicht alle Kreise hatten Freude an meinem Überraschungscoup aber Teile der SVP mussten dann doch zustimmen und so konnte das Budget gerettet werden.




Nach 8 Jahren intensiver Arbeit habe ich am 20. Oktober 2004 den Rücktritt erklärt. Radio Argovia hat den Rücktritt mit diesem Beitrag vermeldet.


An der Generalversammlung des damaligen VSM wurde ich in den Vorstand gewählt. An der GV 2004 erfolgte meine Wahl in den Vorstandsauschuss der inzwischen umbenannten Swissmem.

An der GV 2013 habe ich auf eine Wiederwahl verzichtet und wurde nach 14 Jahren Arbeit im Vorstandsausschuss verabschiedet.

An der Generalversammlung 2007 wurde ich in den Vorstand von economiesuisse gewählt und präsidierte dort die ständige Kommission "Energie- und Umwelt".

An der GV 2013 habe ich auf eine Wiederwahl verzichtet und wurde nach 6 Jahren Vorstandsarbeit verabschiedet.

 



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü